Der neue Webbrowser

Der neue Webbrowser

4. August 2021 Know How News & Updates 0

 

Ein wichtiges Feature in Track of the day ist die Integration Google Streetview. Nicht jeder Browser kann problemlos in ein Fenster einer Anwendung integriert werden. Daher wurde zunächst der Standard-Web-Browser genutzt, der vom Microsoft .NET Framework unterstützt wird. Im Kern ist dies der Internet-Explorer, ein leider inzwischen etwas veralteter Web-Browser, der von den Google-Streetview Webseiten nicht vollständig unterstützt wird. Die Integration hat funktioniert, aber es gab immer wieder Probleme mit Fehlermeldungen der Streetview Web-Seite, die Ursache war stets die veraltete Java-Script Implementierung des Internet-Explorers.

Mit Version 3.0 wurde der IE gegen den CefSharp Browser ausgetauscht, um die Integration mit Google Streetview zu verbessern.

Siehe auch: CefSharp – Fast web browser for WPF Apps

CefSharp basiert auf dem Chromium Embedded Framework und ist dadurch weitgehend identisch mit dem Google Chrome Browser. Leider aber nur ‚weitgehend‘.

Ein Login in ein Google Konto ist mit dem CefSharp Browser derzeit nicht möglich, weil dieser Browser nicht durch Google zertifiziert ist. Aber Good News, man muss sich gar nicht bei Google anmelden, um Google Streetview nutzen zu können.

Alle anderen integrierten Web-Seiten wie Booking.com, Calimoto.com, Kurviger.de, Komoot.de etc. unterstützen den aktuell integrierten CefSharp Browser.

CefSharp Browser

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.