Releases

Version 4.0.0

– Überarbeiteter Routenplaner
– Überarbeitete Streetview Integration
– Streetview unterstützt jetzt auch berechnete Routen-Punkte
– Routenanimationen funktionieren jetzt auch für Routen
– SQL-Datenbank für Tracks, Routen und POIs
– Suchfunktion für alle Elemente innerhalb der Datenbank
– Import von GEO-Kodierten Fotos im JPG, JPEG oder HEIC Format
– Support für direkt angeschlossenes iPhone
– iCloud Integration für GEO-Kodierte Fotos
– Support für POI Dateien im Garmin CSV Format mit Auswahlmöglichkeit für einzelne POIs
– Support für POIs aus Google Maps im GeoJSON Format
– Neue POI Suche auf der Basis von Google Maps
– Hinzufügen von POIs aus Google Maps oder Google Streetview mit einem Klick
– Automatische Erstellung von Screenshots und Verknüpfung mit dem POI
– Export und Import für POIs zu Garmin und TomTom Geräten im jeweiligen nativen Daten-Format
– Teilen und Zusammensetzen von Routen
– Erstellen von Rundtouren für Motorrad/Auto oder Wanderungen
– Stapelkonvertierung aller geladenen Tracks in Routen und umgekehrt
– Automatisches verfeinern von Routen mit wenigen Routenpunkten
– Neuer modaler Web-Browser für POI-Suche und Google-Streetview
– Kompakte und erweiterte Ansicht für POIs
– Automatische Entfernung kleiner Sackgassen in Tracks
– Stark verbesserte Performance
– Verbesserung der Stabilität
– Neue Diagnosefunktion
Version 2.x, 3.x und 4.x können parallel auf dem gleichen Computer installiert werden.

Version 3.0.3

– Problem beim Hinzufügen von Lizenzen mit Regionseinstellung „USA“ behoben
– Automatische Erkennung des aktuellen Standortes verbessert

Version 3.0.2

– Integration des Tourenplaners von MOTORRAD online
– Automatische Erkennung von TomTom Geräten verbessert
– Ist eine Route selektiert, fügt „Route hier starten“ einen neuen Startpunkt ein
– Fehlerkorrekturen

Version 3.0.0

– Vollständig kostenlose „Free Edition“
– Upgrade auf „Pro Edition“ mit Pro-Lizenz von www.track-of-the-day.de
– Neuer Chrome-basierter Browser für Streetview und Hotelsuche
– Info-Seiten: Wetter, Calimoto, Kurviger, TomTom MyDrive, ADAC, Falk, Komoot, Booking.com uvm.
– Automatische Übernahme von Routen und Track aus Calimoto, Kurviger und TomTom MyDrive usw.
– Integrierte Hotelsuche über booking.com mit POIs, GPS-Positionen und Google-Streetview
– Automatische Generierung von Rundtouren im aktuellen Kartenausschnitt
– Automatische Suche und Entfernung von Sackgassen aus Tracks
– Routen zu einem Punkt und ausgehend von einem Punkt
– Support für TomTom Navigationsgeräte inkl. GPX und ITN
– Automatische Erstellung von Routing-Overlays für selektierte Tracks
– Manuell oder automatisch gesteuerte Home-Location
– Automatische Ermittlung von Schwierigkeitsgrad, Anzahl der Kurven, Kurvigkeit, maximale Höhenmeter, kumulierte Höhenmeter usw.
– Automatische Generierung von Höhenprofilen für Tracks ohne Elevation-Daten
– Vollintegrierte POIs (Zunächst nur Hotels)
– Kontextmenüs für Tracks und Routen
– Funktion: Aktuelle Route / Alle Routen zum Gerät exportieren
– Diverse Fehlerkorrekturen und Verbesserung der Stabilität