Tracks virtuell erleben

Die APP für Motorradfahrer

Tracks virtuell erleben

Einen Track virtuell erleben mit Track of the day und Google Streetview

 

Durch die Integration mit Google Streetview lassen sich GPX-Tracks mit Track of the day virtuell erleben und ein Stück für Stück abfahren. Wer eine Tour von einem Freund geschenkt bekommt, kann so sehr leicht beurteilen, ob es sich lohnt diese Tour selbst zu fahren.

Leider sind ist Deutschland auch in Sachen Google Streetview ein extrem rückständiges Entwicklungsland. Besonders drastisch wird dies sichtbar, wenn man einen Blick auf die Streetview-Abdeckung Europas wirft.

Track of the day - Für GPX Geräte

Glücklich kann sich schätzen, wer Deutschland mit seinem Motorrad verlassen und die wunderbare Welt rundherum erkunden kann. Tracks, die außerhalb von Deutschland aufgezeichnet wurden, lassen sich in Track of the day sehr schön virtuell erleben. Im folgenden Beispiel sieht man einen Ausschnitt eines Tracks von Elba durch die Toskana nach Sardinien. Außerdem wird

Einen Track virtuell erleben mit Track of the day und Google Streetview

Wer die Streetview Funktion in Track of the day erstmalig verwendet, muss die Google Streetview-Bedingungen akzeptieren. Sollte in einem Dialog ein ein Scriptfehler angezeigt werden, unbedingt auf JA klicken, damit Java-Script weiterhin von Google Streetview verwendet wird.

Gelegentlich kann es vorkommen, dass Google Streetview in der Mitte des unteren Randes eine Meldung angezeigt die besagt, dass der in Track of the day eingebettete Web-Browser in einem Kompatibilitätsmodus betrieben wird. Google Streetview funktioniert dann trotzdem, allerdings wird diese Meldung immer wieder angezeigt. Um sie abzuschalten, muss ein Eintrag in der Windows Registry erfolgen. Um dies auszuführen, öffnet man in Track of the day die Anwendungseinstellungen und expandiert den Abschnitt Streetview, Hier kann man den fehlenden Eintrag in die Windows Registry einfügen.

Damit dieses Einfügen funktioniert, braucht man eine Administrator-Berechtigung. Falls man diese nicht hat, kann man auf die […] Schaltfläche klicken. Es eine Windows Datei-Explorer geöffnet und dort die Datei Streetview-Compatibility-Mode.reg angezeigt.

Diese Datei hat folgenden Inhalt:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_BROWSER_EMULATION]
„TrackOfTheDay.exe“=dword:00002328

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.