Startprobleme beheben

Startprobleme beheben

5. August 2021 FAQ Installation Know How 0

 

Die ersten Versionen von Track of the day verwendeten eine eingebettete Instanz des Microsoft Internet Explorers. Dieser Browser ist der Standard-Browser für Anwendungen die Microsoft .NET und der Windows Presentation Foundation WPF basieren. Leider ist der Internet Explorer mittlerweile veraltet und hat eine Java-Script Implementierung, die nicht mehr auf dem aktuellen Stand ist. Dies ist die Ursache warum Google Streetview nicht wirklich gut mit diesem Browser funktioniert und es häufig Fehler bei der Ausführung von Java-Script gemeldet wurden.

Einen Browser zu finden, der mit Google Streetview gut funktioniert und sich auch noch in eine WPF Anwendung integrieren lässt, ist nicht so einfach, vor allem wenn keine Lizenzkosten für eine solcke Komponente anfallen sollen.

Nach langer Suche fand sich dann aber Browser, der funktioniert, kostenlos ist und sich mit vertretbarem Aufwand integrieren ließ. Dieser Browser basiert auf de Chromoium Essentials Framework CEF und  ist in Track of the day ab Version 3.0.0 integriert. Leider wuchs durch den neuen Browser die Größe des Downloads von schlanken 13 MB um mehr als 100 MB an. Die Ursache sind die vielen zusätzlichen Komponenten des neuen CEF Browsers.

Während das Feedback zum neuen Browser überaus positiv ausfiel, meldeten einzelne Anwender, dass Track of the day ab Version 3.x nach einer kurzen Fehlermeldung abbricht und sich nicht nutzen lässt.

Die Ursache für dieses Verhalten sind fehlende Softwarekomponenten des neuen CEF Browsers, der mittels Microsoft Visual Studio 2019 in der Programmiersprache VC++ entwickelt wurde. Damit der Browser funktioniert, müssen zusätzlich zu Track of the day die Visual Studio 2019 C++ Redistributables installiert sein. Hat man einen ganz frisch installierten ganz neuen Computer, sind diese Komponenten nicht verfügbar. Das erklärt, warum Track of the day bei einigen Anwendern nicht funktioniert hat, während es auf Computern auf denen schon Microsoft Office und viele andere Software Pakete installiert sind, keinerlei Probleme gibt.

Falls es also Probleme beim Start von Track of the day geben sollte, fehlen sehr wahrscheinlich die VC++ x64 Redistributables, die hier kostenlos heruntergeladen werden können:

Hier ist der direkte Link zur 64-Bit Version:

 

In diesem Screenshot sieht man, wie dieses Software-Paket nach der Installation in Windows 10 aussehen sollte:

Cover-Photo by Hans-Peter Gauster on Unsplash

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.