Integration von Kurviger.de

Integration von Kurviger.de

Replies
0
Voices
1
Ansgarius

Das Konzept der Infoseiten und die dort verfügbare Integration von Routenplanern wie Calimoto und Kurviger.de haben einige Nutzer nicht gleich verstanden. Daher will ich es hier kurz erklären.

Die Infoseiten dienen der Unterstützung der Routenplanung. Alle Infoseiten sind ein vorkonfiguriertes Set das man als Favoriten in einem Web-Browser verstehen kann. Da die Infoseiten Teil des Routenplaners sind und man mit ihnen neue Routen erstellen kann, erreicht man man sie über den Button [ i ] gleich neben dem Button [ + ] mit dem neue Routen angelegt werden können.

Nach dem Öffnen der Infoseiten wird der Browser der diese Seiten bereitstellt in den Vordergrund geholt. In der Navigationsleiste des Browsers kann man über eine Drop-Down Liste die Infoseite auswählen die man verwenden möchte. Dort findet man neben den Routenplaner von Falk, ADAC, Komoot, Calimoto und OpenStreetmap auch Kurviger.de.

Öffnet man Kurviger.de, kann man sich dort einloggen, falls man über einen entsprechenden Account verfügt. Aber man kann auch den Routenplaner ohne Login verwenden. Ist eine Route geplant, klickt man auf Export, am oberen Rand des Routenplaners. Es werden nun die Optionen für die Generierung der Route angezeigt. Hier muss man nichts ändern und klickt auf einfach auf die Schaltfäche Export.

Die Integration von Kurviger.de sorgt nun dafür, dass man nichts umständlich speichern und wieder öffnen muss. Die Tracks oder Route werden direkt in die jeweilige Liste aufgenommen und können dort weiterbearbeitet werden. Es ist problemlos möglich, mehrere Routen der Reihe nach in Kurviger zu erstellen und in Track of the day zu öffnen.

Ist die Arbeit mit Kurviger.de abgeschlossen, schließt man die Infopages und kann die so erstellen Tracks oder Routen mit den Mitteln von Track of the day weiterverarbeiten, mit Streetview anschauen und an ein unterstütztes Navigationsgerät exportieren.

Eine ausführliche Beschreibung dieser Integration findet sich hier:

Calimoto und Kurviger