Kategorie: Know How

Track of the day, Arbeit mit vielen Tracks in einer Datei

GPX-Dateien mit vielen Tracks

  English Translation GPX-Dateien die viele Tracks enthalten Ein wichtiger Hinweis für den Umgang mit GPX-Dateien, die mehr als bspw. nur einen Track enthalten. Ich habe beispielsweise den TET für Spanien von der TET-Webseite heruntergeladen und in Track of the day geöffnet. In der einen GPX-Datei waren alle Teile des gesamten TET-Spanien. Das ist technisch…
Weiterlesen

Discussion, Track of the day, Forum

Das Diskussionsforum ist online

  Nicht jeder Anwender von Track of the day ist auch bei Facebook. Mit dem neuen Diskussionsforum haben nun auch Nutzer die viel Wert auf ihre Privatsphäre legen die Möglichkeit sich völlig anonym an allen Diskussionen rund um Track of the day zu beteiligen. Das neue Diskusstionsforum findet man, in der Navigationsleiste dieser Webseite als…
Weiterlesen

Track of the day, Wohmobil Routing

Routing für Wohnmobile

Routing für große Fahrzeuge Jeder der schon einmal mit großen Fahrzeugen wie einem 7,5 Tonnen schweren LKW, einem Buss oder einem großen Wohnmobil auf Reisen war kennt das Problem, man kommt einfach nicht überall durch. Viele Routen die für Motorradfahrer perfekt sind, kann und darf man mit einem Wohnmobil nicht befahren. Es gelten grundsätzlich ganz…
Weiterlesen

Track of the day - Schnellstart - Jumpstat - Tutorial - Know How

Schnellstart

  Track of the day ist nun seit einem Jahr im Microsoft Windows-Store verfügbar. Im Jahr 2021 wurde diese Anwendung kontinuierlich erweitert. Mittlerweile ist der Funktionsumfang gewaltig. Um die Orientierung zu vereinfachen, gibt es jetzt den Schnellstart, der als PDF-Datei und MP4-Video verfügbar ist. Weitere kurze Videos werden in den kommenden Monaten folgen. Dieser Schnellstart…
Weiterlesen

Track of the day - Basics

Basiswissen

  Kosten Die Nutzung von Track of the day ist für die Anwender vollständig kostenlos. Das heißt aber nicht, dass keine Kosten entstehen! Das Hosting dieser Webseite, das Shop-Sytem, der Zugang zum Microsoft Windows-Store, die Nutzung von Bibliotheken und Steuerelementen, der Zugang zu den Bing-Maps Diensten, all das kostet Geld. Damit diese laufenden Kosten dauerhaft…
Weiterlesen

Startprobleme beheben

  Die ersten Versionen von Track of the day verwendeten eine eingebettete Instanz des Microsoft Internet Explorers. Dieser Browser ist der Standard-Browser für Anwendungen die Microsoft .NET und der Windows Presentation Foundation WPF basieren. Leider ist der Internet Explorer mittlerweile veraltet und hat eine Java-Script Implementierung, die nicht mehr auf dem aktuellen Stand ist. Dies…
Weiterlesen

Zeitzonen

Zeitzonen und UTC

  Er einen Track mit einem GPS-Gerät aufzeichnet wird bei der Sichtung der Daten bemerken, dass die Zeitstempel der aufgezeichneten Wegpunkte „irgendwie komisch“ sind. Manch einer wird sich die Haare raufen und sich fragen, ob er es richtig ist, dass er so früh am Morgen losgefahren sein soll. Aber Computer lügen nicht, außer es sind…
Weiterlesen

Der neue Webbrowser

  Ein wichtiges Feature in Track of the day ist die Integration Google Streetview. Nicht jeder Browser kann problemlos in ein Fenster einer Anwendung integriert werden. Daher wurde zunächst der Standard-Web-Browser genutzt, der vom Microsoft .NET Framework unterstützt wird. Im Kern ist dies der Internet-Explorer, ein leider inzwischen etwas veralteter Web-Browser, der von den Google-Streetview…
Weiterlesen